St. Laurentius-Kirchgemeinde zu Leipzig-Leutzsch
Banner

Was ist Wenn...?


Taufe

Die Taufe ist das ökumenische Sakrament, durch das wir in die eine, heilige, allgemeine und apostolische Kirche eingegliedert werden. So stellt uns die Taufe in die große Gemeinschaft der Christen aller Zeiten und Länder. Zugleich hat sie eine wichtige seelsorgerliche Bedeutung für den einzelnen.

In der Taufe wird die Gnade Gottes dem Täufling persönlich zugeeignet. Die Taufe begründet die bleibende und gültige Zugehörigkeit des Getauften zu Jesus Christus. Sie ermöglicht ein beständiges Wachsen und Reifen im Glauben. Aus der Taufe erwächst immer wieder die Kraft, das Leben neu auszurichten und der mit der Taufe verbundenen Verheißung zu vertrauen.

Ansprechpartner: Pfr. Reinhard Enders
Illustration Konfirmation

Mit der Konfirmation oder Erwachsenentaufe erlangen die Jugendlichen das Recht, Pate bei der Taufe eines Kindes, Jugendlichen oder Erwachsenen zu werden. Sie sind voll berechtigte Mitglieder einer Kirchgemeinde und können dort auch weiter aktiv mitarbeiten.

Ansprechpartner: Pfr. Reinhard Enders

Hochzeit

Gott verbindet Mann und Frau im Ehestand zu unauflöslicher und unantastbarer Gemeinschaft. Wer die Ehe eingeht, handelt darum nicht nur vor Menschen, sondern vor Gott. Ihm ist er für die Führung seiner Ehe verantwortlich. Mit ihrem Ja bekennen sich die Eheleute zur göttlichen Ordnung und christlichen Führung der Ehe. Sie empfangen darauf für ihren Ehebund den Segen Gottes. Die Trauung soll ihnen helfen, Gott für seine Gaben dankbar zu sein, ihn in guten und in bösen Tagen zu ehren und in der christlichen Gemeinde Gottes Wort und Sakrament heilig zu halten.

Ansprechpartner: Pfr. Reinhard Enders
Illustration Beerdigung

Eintritt bzw. Übertritt

Wenn Sie als Ungetaufte(r) keiner christlichen Kirche angehören, aber Glied der Ev.-Luth. Kirche werden möchten, teilen Sie Ihre Absicht unserem Pfarrer mit.

Wenn Sie als Mitglied einer anderen christlichen Kirche zur Ev.-Luth. Kirche übertreten möchten, teilen Sie Ihre Absicht bitte unserem Pfarrer mit.

Ansprechpartner:
Verw.-MA Andreas Stötzner
Illustration Wiederaufnahme

Umgemeindung

Wenn Sie einer von Ihrem Hauptwohnsitz abweichenden Kirchgemeinde angehören wollen, richten Sie Ihren begründeten Antrag bitte schriftlich an den Kirchenvorstand der aufnehmenden Kirchgemeinde.

Ansprechpartner:
Verw.-MA Andreas Stötzner

Austritt

Wenn Sie aus der Kirche austreten wollen, müssen Sie das bei einer staatlichen Behörde – beim städtischen Standesamt – erklären.


nach oben
Termine
02.12.2017 19:00 Uhr
La Protezione della Musica
Heinrich Schütz: »Weihnachtshistorie«
03.12.2017 14:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
mit Kirchencafé und Scheunenmarkt
10.12.2017 10:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
10.12.2017 16:00 Uhr
Chorgemeinschaft Gutenberg
»Strahlende Weihnacht«
17.12.2017 10:00 Uhr
Gottesdienst in Leutzsch, anschl. Kirchencafé
17.12.2017 17:00 Uhr
Leutzscher Kantorei »Adventsmusik im Kerzenschein«
24.12.2017 14:30 Uhr
Krippenspiel in Leutzsch
24.12.2017 16:00 Uhr
Krippenspiel in Leutzsch
24.12.2017 18:00 Uhr
Musikalische Christvesper in Leutzsch
25.12.2017 10:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
26.12.2017 10:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
31.12.2017 10:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
01.01.2018 17:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
02.01.2018 19:00 Uhr
Conversalis und ital. Chor »Ceremony of Carols« und A-cappella-Musik
07.01.2018 10:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
14.01.2018 10:00 Uhr
Gottesdienst Leutzsch
16.01.2018 19:00 Uhr
Gemeindeabend in Leutzsch mit Rainer Müller »Der Weg zur Wende«
21.01.2018 10:00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst in der Katholischen Liebfrauengemeinde Lindenau
28.01.2018 10:00 Uhr
Sakraments-
Gottesdienst in Leutzsch
04.02.2018 10:00 Uhr
Gottesdienst in Leutzsch